Fitch Ratings

Kozeption einer maßgeschneiderte Bisley Tower-Einheit speziell für die weltweit führende Rating-Agentur Fitch Rating in der Londoner Canary Wharf

480 Tower 3 Einheiten bieten leicht zugängliche Ablage und Aufbewahrung, wobei die Höhe der Einheiten dazu beiträgt, dass auch in dem offenen und großzügigen Büro geschützte und private Bereiche entstehen können. Die Tower 3 nehmen Akten in Sondergrößen auf und zeichnen sich durch Details wie optionale Stiftablage und integrierte Whiteboards aus. Das weiße Finish und die Glastops bringen Klarheit, Großzügigkeit und Helligkeit in den Arbeitsbereich.


Darüber hinaus lieferte Bisley 500 LateralFile™ Einheiten, die als Abschlussmodule und zwischen den Arbeitsplatzgruppen Stauraum für die jeweilige Abteilung bieten. Die vielseitigen LateralFile Einheiten mit Aktenablage und einer flachen Schublade für persönliche Gegenstände sind auch in den abgetrennten Bürozellen zu finden.


Die Büroräume mit einer Gesamtfläche von 11.250 qm wurden von MCM Architecture geplant und befinden sich in einem hoch modernen Gebäude von Kohn Pederson Fox. Außergewöhnlich sind die solargesteuerten Fenster sowie ein Dach-Wintergarten.

Das Projekt ist das jüngste in einer ganzen Reihe von erfolgreichen Bisley-Kooperationen an der Canary Wharf. Das Gebäude liegt genau zwischen den Büros von KPMG und Barclays, die beide ebenfalls LateralFile
 von Bisley als Aufbewahrungssystem wählten. 



Land
London, England
Kriterien
helles, offenes Arbeiten mit persönlichem Stauraum
Categories
Two Door Cupboards , Desk Related Storage
Branche
Finanzwesen
Dokumente
Fitch Ratings