Moore Stephens

Komplett integriert

Die neue Londoner Zentrale der Wirtschaftsprüfungs- und Unternehmensberatungsgesellschaft Moore Stephens wurde mit einer Kombination aus verschiedenen Produkten von Bisley ausgestattet. Die in der City Aldersgate Street gelegenen Büroräume bestehen, auf einer Gesamtfläche von 7.500 m², aus Großraumbüros und abgetrennten Arbeitsräumen, wo heute die Mitarbeiter von vormals drei verschiedenen Standorten ihren Arbeitsplatz haben.

Die Innenarchitekten von Posture legten genaue Anforderungen an die Stauraumlösungen von Bisley fest, die perfekt an die Höhe der in diesem Projekt verwendeten Bene Trennwände angepasst werden mussten, um so eine ganzheitliche und harmonische Lösung zu erreichen. Durch die Stauraumlösungen in Reinweiß wurde dem Raum eine offene und helle Atmosphäre verliehen, eine perfekte Ergänzung zu den Schreibtischarbeitsflächen aus hellem Holz und den silberfarbenen Trennwänden.

Die Stauraumlösung beinhaltete an die 500 LateralFile Schränke mit Fachböden und Hängeregistraturen, 450 Container und zwei InnerSpace Rollregale. Speziell für dieses Projekt wurde ein Tower™ für die Assistenz der Geschäftsleitung entworfen. Diese neue Einheit besteht aus dem Standardmodell Bisley Tower 2 mit einer integrierten herausziehbaren Ordnerablage und wird erweitert durch ein oben aufgesetztes offenes Bücherregal. In dieser Einheit kann zum Beispiel ein kleiner Drucker und Firmenbriefpapier untergebracht werden.

Land
London, England
Kriterien
Möbelkombination
Categories
Mobile Shelving , Two Door Cupboards , Desk Related Storage
Branche
Finanzwesen